Helis Fun-Site seit 2003 (since 2003)

   
Hier geht es zu den Festungen bei:

fernkampfwerke.net

festungsexpeditionen.de

Hier geht es zu hellis-modellbauwelt.de

Eine kurze Übersicht:

  • HALLO und HERZLICH WILLKOMMEN....
  • Die Entstehung der Hobbyseite
  • Die Bilder auf diesen Seiten

....auf meiner Hobbyseite und ich freue mich sehr, dass Ihr sie besucht.

Auf dieser Homepage wird alles, was mich und meine Familie interessiert, vorgestellt und ich glaube, es ist hier für jeden etwas dabei.

Im Gegensatz zu nüchternen Texten, die oft manche Bilder in Büchern etc. begleiten, habe ich versucht, alles in kleine Geschichten, bzw. Erzählungen zu packen, damit das Lesen auch nicht langweilig wird.

Und nun viel Spaß beim Besichtigen!!

Euer Helmut mit Familie

Eigentlich entstand die Hobbyseite schon im Jahr 2002 und sollte eine Art Fotoalbum darstellen. Hier wurde ein Auszug aus unserem Leben gezeigt - wo wir wohnen, wie wir leben, Bilder von gemeinsamen Ausflügen in unserer Landschaft und den Bergen, Fotos von unseren Katzen und natürlich auch meine Hobbies: Musik spielen und Modellbau.

Ab 2003 kamen dann Bilder von den alten Festungen aus dem 1. WK, die wir oder zusammen mit Freunden untersucht haben, dazu und so ist die Hobbyseite kontinuierlich gewachsen, sodass ich dann noch zusätzliche themenbezogene Domains angelegt habe : hellis-modellbauwelt.de, fernkampfwerke.net und festungsexpeditionen.de, die zwar auf die Hobbyseite verweisen, aber hier dann die entsprechenden Auswahlmöglichkeiten bieten.
Die letzten Berichte stammen aus dem Jahr 2006 und wurden hier in der Sonderseite "Bunkertour 2006" veröffentlicht. Danach mussten wir aus diversen Gründen das "Bunkersuchen" für unbestimmte Zeit einstellen.

Trotzdem ging es auf der Hobbyseite noch einige Zeit weiter:

2006 wurde ich aufgrund der Modellbaubeiträge zu verschiedenen Ausstellungen eingeladen und davon gab es ebenfalls einiges zu berichten. Auch kamen dann Bilder von neuen Modellen hinzu.
Im Jahr 2010 machte ich mich dann nach unserem Umzug 2010, nebenberuflich als Kleinunternehmer selbständig und stellte eine zweite Homepage ins Netz, in der das Zubehör- und Werkzeugprogramm vorgestellt wird und in deren Galerie sowohl meine Modelle und Dioramen als auch die von Kunden zu sehen sind: www.hmw-modellbauservice.de

Das letzte Update der Hobbyseite fand dann im August 2014 statt und es war mir aus hauptberuflichen Gründen dann nicht mehr möglich, gleichzeitig zwei Webseiten auf aktuellem Stand zu halten.

2017 wurde ich zum ersten Mal länger krank und musste deshalb auch auf Reha. Leider haben die bisherigen Maßnahmen bzw. Therapien nur wenig Wirkung gezeigt und ich bin nun seit Januar 2018 berufsunfähig krank. Meinen alten Beruf kann ich nicht mehr ausführen, der Modellbau plätschert mehr oder weniger nur noch dahin, weil ich nur basteln kann, wenn ich mal schmerzfrei bin oder die Finger beweglich sind. So habe ich beschlossen, die Hobbyseite wieder zu reaktivieren und neu zu überarbeiten. Genauso wie beim Modellbau kann ich halt nur daran arbeiten, wenn es mir gesundheitlich möglich ist.

Ich hoffe aber, dass Euch das Ergebnis gefällt.

Helmut Feldhaus



Eine ganz wichtige Angelegenheit betrifft die Fotos, die hier gezeigt werden. Die ersten Bilder aus den Anfangsjahren der Hobbyseite habe ich mit einer billigen 1,3 Megapixel-Kamera gemacht. Später kamen weitere Kameras mit mehr oder weniger guten Eigenschaften und Auflösungen hinzu, deren Ergebnisse mich nicht unbedingt befriedigt haben. Mangels Alternativen mußte ich mich mit den erreichten Bildern und deren Qualität dann zufrieden geben.

Deshalb sind nicht immer alle Fotos als professionell zu betrachten und ich möchte mich dafür im Vorfeld schon mal entschuldigen. Sehr schwierig waren die Fotos aus dem Inneren der Festungsanlagen, weil es hier ständig Probleme mit dem Blitz und der Ausleuchtung gegeben hat und es sehr schwer war, diese etwas aufzuhellen, damit man auch den Hintergrund erkennt.

Die Berichte auf den Festungsseiten sind auch immer mit dem Jahr unserer Besuche versehen und die Bilder sind auch auf dem entsprechenden Stand, also nicht immer hochqualitativ, teilweise farblich verändert (bspw. rotstichig) und nicht im großen Format. Softwarebedingt kommt es auch vor, dass manche Bilder größer dargestellt werden, als deren Auflösung beträgt und sie deshalb unscharf wirken. Diese wurden halt zu Zeiten gemacht, die noch den analogen Monitoren von 15 - 19" gerecht werden konnten.
Dagegen kann ich nichts machen, um die Fotos in der Auflösung passend zu reduzieren, denn bei diesen Mengen ist dies leider zu aufwändig.

Deshalb bitte ich Euch, bei diesen Bildern "ein Auge zuzudrücken". Danke! Ich hoffe trotzdem, dass der Informationswert erhalten bleibt.

Die Fotos auf diesen Seiten

Eine ganz wichtige Angelegenheit betrifft die Fotos, die hier gezeigt werden. Die ersten Bilder aus den Anfangsjahren der Hobbyseite habe ich mit einer billigen 1,3 Megapixel-Kamera gemacht. Später kamen weitere, preiswerte Kameras mit mehr oder weniger guten Eigenschaften und Auflösungen hinzu, deren Ergebnisse mich nicht unbedingt befriedigt haben. Mangels Alternativen mußte ich mich mit den erreichten Bildern und deren Qualität dann zufrieden geben.

Deshalb sind nicht immer alle Fotos als professionell zu betrachten und ich möchte mich dafür im Vorfeld schon mal entschuldigen. Sehr schwierig waren die Fotos aus dem Inneren der Festungsanlagen, weil es hier ständig Probleme mit dem Blitz und der Ausleuchtung gegeben hat.

Mittlerweile habe ich doch zwei bessere Kameras erstanden, arbeite damit und teste sie auch aus. Zusammen mit meinem Bildbearbeitungsprogramm (an dem ich auch noch lerne), versuche ich, immer bessere und qualitativ hochwertigere Bilder zu bekommen. So werden sich auch immer wieder Fotos finden, die sich als Ergebnisse meiner Experimente finden und wenn es einem nicht auffällt, dann passt es........

Hinweis

Wer sich Bilder oder Texte von meiner Homepage herunterladen möchte, kann dies (unter Angabe der Bezugsquelle - Link auf diese Site - und einer Mail an mich), gerne durchführen.
Bilder- und Textdownloads von Uli Mößlang, Volker Jeschkeit u. a. bedürfen einer gesonderten Genehmigung der entsprechenden Urheber.

Für unverlangt zugesandte Manuskripte, Dokumente, Fotos etc. übernehme ich keine Verantwortung. Zusendung nur nach vorheriger Absprache.

Von Werbesendungen jeglicher Art bitte ich Abstand zu nehmen
Das Einbringen von Werbeeinträgen in meinem Gästebuch ist nur mit meiner Zustimmung zulässig.

Letztes Update:

Dienstag, 26.06.2018

Neues auf dieser Seite:

Ein Klick auf das Bild führt zu den aktuellen News

Schutz vor AbmahnungenDatenschutz-Service von meine-datenschutzerklärung.de
Webseiten-Analyse
Geprüfte Rechtstexte
Impressums-Check
Komponenten-Check

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren